Ach, wenn Einhorn-Entwickler auf Bäume wachsen würden!

Details

  • 21. September 2017
  • 19:00
  • TRIOLOGY GmbH, Brabandtstraße 9 – 10, 38100 Braunschweig

Die moderne Software Entwickler Generation ist exzellent, “T-shaped”, erfahren, agil im Kopf, unternehmerisch, loyal, diszipliniert und bereit, sowohl für große als auch für kleine Firmen zu arbeiten. Das sagen zumindest die Alltagsgeschichten, das Grundrauschen im Internet und das bestätigen auch viele Kunden in ihren Stellenanzeigen. Fühlt ihr euch dafür bereit? Ich auch nicht!

Diese Fabeltiere existieren, aber für uns „normale Menschen“ ist die Beherrschung dieser Vielfalt an Fähigkeiten ein Ziel fürs Leben. Wie finde ich tolle Leute? Wie bilde ich mich weiter? Wie helfe ich anderen weiter zu kommen? Was ist da überhaupt wichtig? Das ist für jeden von uns eine eigene Wanderschaft, und eine Karte dafür zu finden ist nicht so einfach.

Euch den Anfang einer Karte zu skizzieren und auf Wanderschaft zu schicken ist das Ziel dieses Impulsvortrags.

Zur Anmeldung

ACHTUNG: Dies ist ein gemeinsamer Termin der JUG Ostfalen, daher erfolgt die Anmeldung nicht über unser Meetup.

Sprecher

Tim Bourguignon

Tim ist ein Alltags-Geek, agiler Entwickler, Bullshit-Jäger, International-Speaker und vieles mehr. Er ist neugierig, anspruchsvoll und ein Verfechter verrückter Ziele… für sich selbst. Tagsüber arbeitet er als Agile-Coach. Aber wenn die Nacht kommt und seine kleine Familie schläft, kümmert er sich lieber um die Umwandlung seiner Kollegen in mythische Wesen. Nicht dass sich beides widersprechen würden.